Verlag - Shop

16 Werkübersichten von Horst Janssen
Werkverzeichnis der Radierungen 1973<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="E2DEDFD7F95371BA7171B95A69083354" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="E2DEDFD7F95371BA7171B95A69083354" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1987<br />Format: 32,0 x 23,0 cm<br />Pappband, 114 Seiten mit 206 Abbildungen <br />Verlag St. Gertrude Hamburg<br /><br />Horst Janssen Radierungen: Was für ein Radierjahr! An die 200 Platten. Darunter die Suiten: "Füssli", "Zerbi", "Bettina", "Witzworter Miniaturen".<br /><br />ISBN: 3-923848-17-X</div>
Werkverzeichnis der Radierungen 1973
JH/B 92384817X
23,00 €
Entstehungsjahr: 1987
Format: 32,0 x 23,0 cm
Pappband, 114 Seiten mit 206 Abbildungen
Verlag St. Gertrude Hamburg

Horst Janssen Radierungen: Was für ein Radierjahr! An die 200 Platten. Darunter die Suiten: "Füssli", "Zerbi", "Bettina", "Witzworter Miniaturen".

ISBN: 3-923848-17-X
Selbstbildnis<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="9C5DD80DFB2C22CA9C0859C8DC4F9914" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="9C5DD80DFB2C22CA9C0859C8DC4F9914" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1994<br />
Format: 35 x 26 cm<br />
Leinen mit farbigem Schutzumschlag<br />
496 Seiten mit 357 farbigen Abb.<br />
Verlag St. Gertrude Hamburg<br />
<br />
Horst Janssen Selbstportraits - In der Reihe der Werkübersichten der fünfte Band und ein zentraler Baustein innerhalb des zu einem Pantheon sich aufwölbenden Gesamtwerks. Selbstbildnisse sind immer gesucht. Wir kehren zu ihnen zurück wie an eine Quelle. Wir lesen in ihnen, was sonst nicht zu finden ist. Ein ganzes Buch voll Janssen Selbstportraits, so viele wie das Jahr Tage hat, herausgefiltert aus einem Universum exzessiver Selbstbeschäftigung - das hat es so noch nicht gegeben. Das ist eine neue Dimension in der Erforschung der menschlichen Seele. Horst Janssen hat den Weg, den das Abendland eingeschlagen hat, voll ausgeschnitten. Nicht auf der Suche nach dem Ersten, dem Ursprung, dem wahren Selbst. Nicht reduktionistisch, sondern so, dass wir geblendet sind von der Fülle der Gesichte.<br />
<br />
ISBN: 3-923848-51-X</div>
Selbstbildnis
JH/B 92384851X
102,00 €
Entstehungsjahr: 1994
Format: 35 x 26 cm
Leinen mit farbigem Schutzumschlag
496 Seiten mit 357 farbigen Abb.
Verlag St. Gertrude Hamburg

Horst Janssen Selbstportraits - In der Reihe der Werkübersichten der fünfte Band und ein zentraler Baustein innerhalb des zu einem Pantheon sich aufwölbenden Gesamtwerks. Selbstbildnisse sind immer gesucht. Wir kehren zu ihnen zurück wie an eine Quelle. Wir lesen in ihnen, was sonst nicht zu finden ist. Ein ganzes Buch voll Janssen Selbstportraits, so viele wie das Jahr Tage hat, herausgefiltert aus einem Universum exzessiver Selbstbeschäftigung - das hat es so noch nicht gegeben. Das ist eine neue Dimension in der Erforschung der menschlichen Seele. Horst Janssen hat den Weg, den das Abendland eingeschlagen hat, voll ausgeschnitten. Nicht auf der Suche nach dem Ersten, dem Ursprung, dem wahren Selbst. Nicht reduktionistisch, sondern so, dass wir geblendet sind von der Fülle der Gesichte.

ISBN: 3-923848-51-X
Radierzyklen<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="2114D60B55280A3DB2F1029E9E295C69" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="2114D60B55280A3DB2F1029E9E295C69" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1995<br />
Format: 27,7 x 23 cm<br />
Leinen mit farb. Schutzumschlag<br />
304 Seiten mit 904 Abb.<br />
Verlag St. Gertrude Hamburg<br />
<br />
896 Radierungen gebündelt in 47 Zyklen - kaum ein Verzeichnis bietet einen besseren Überblick über das grafische Schaffen von Horst Janssen. Herausgegeben von Ewald Gäßler.<br />
<br />
ISBN: 3-923848-65-X</div>
Radierzyklen
JH/B 92384865X
75,00 €
Entstehungsjahr: 1995
Format: 27,7 x 23 cm
Leinen mit farb. Schutzumschlag
304 Seiten mit 904 Abb.
Verlag St. Gertrude Hamburg

896 Radierungen gebündelt in 47 Zyklen - kaum ein Verzeichnis bietet einen besseren Überblick über das grafische Schaffen von Horst Janssen. Herausgegeben von Ewald Gäßler.

ISBN: 3-923848-65-X
Das Plakat 1957-1994<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="AAE743BE1070971F49A12EAA55E5DC15" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="AAE743BE1070971F49A12EAA55E5DC15" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1999<br />
Format: 35 x 26 cm<br />
Leinen mit farbigem Schutzumschlag<br />
328 Seiten mit 462 farbigen Abb.,<br />
mit einem Werksverzeichnis der gedruckten Plakate<br />
Verlag St. Gertrude Hamburg<br />
<br />
Janssen Plakate - Werkverzeichnis. In allem sprengte Horst Janssen das "Normalmaß", alles an ihm war außerordentlich, darunter auch die Zahl seiner Plakatentwürfe und die Anzahl der gedruckten Fassungen. In mehreren künstlerischen Neuanfängen und mit frappierend selbstbewußter Virtuosität ist er dem Thema "Plakat" künstlerisch zu Leibe gerückt und hat die Gattung mit seiner eigenständigen Bildsprache zu neuen Höhen geführt. Die Plakatentwürfe, die er nicht immer "zum Druck" gebracht hat, stellen bedeutende künstlerische Ereignisse dar, die in diesem Band erstmals umfassend zusammengetragen worden sind.<br />
<br />
ISBN: 3-923848-82-X</div>
Das Plakat 1957-1994
JH/B 92384882X
102,00 €
Entstehungsjahr: 1999
Format: 35 x 26 cm
Leinen mit farbigem Schutzumschlag
328 Seiten mit 462 farbigen Abb.,
mit einem Werksverzeichnis der gedruckten Plakate
Verlag St. Gertrude Hamburg

Janssen Plakate - Werkverzeichnis. In allem sprengte Horst Janssen das "Normalmaß", alles an ihm war außerordentlich, darunter auch die Zahl seiner Plakatentwürfe und die Anzahl der gedruckten Fassungen. In mehreren künstlerischen Neuanfängen und mit frappierend selbstbewußter Virtuosität ist er dem Thema "Plakat" künstlerisch zu Leibe gerückt und hat die Gattung mit seiner eigenständigen Bildsprache zu neuen Höhen geführt. Die Plakatentwürfe, die er nicht immer "zum Druck" gebracht hat, stellen bedeutende künstlerische Ereignisse dar, die in diesem Band erstmals umfassend zusammengetragen worden sind.

ISBN: 3-923848-82-X
Werkverzeichnis der Radierungen 1974/75<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="76DAB46DA5252D753739C18709E80F16" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="76DAB46DA5252D753739C18709E80F16" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1984<br />Format: 32,0 x 23,0 cm<br />Pappband, 180 Seiten mit 155 Abbildungen, 1984<br />Verlag St. Gertrude Hamburg<br /><br />Horst Janssen Totentanz - viele der vorgenannten Serien klingen erst 1974 aus. Im Mittelpunkt steht der große Totentanz mit seinen furiosen Szenen aus dem Kampf der Geschlechter.<br /><br />ISBN: 3-923848-05-6</div>
Werkverzeichnis der Radierungen 1974/75
JH/B 923848056
20,00 €
Entstehungsjahr: 1984
Format: 32,0 x 23,0 cm
Pappband, 180 Seiten mit 155 Abbildungen, 1984
Verlag St. Gertrude Hamburg

Horst Janssen Totentanz - viele der vorgenannten Serien klingen erst 1974 aus. Im Mittelpunkt steht der große Totentanz mit seinen furiosen Szenen aus dem Kampf der Geschlechter.

ISBN: 3-923848-05-6
Werkverzeichnis der Radierungen 1976<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="36CD1B3F7732152F10BEC5809F5EDA1E" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="36CD1B3F7732152F10BEC5809F5EDA1E" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1981<br />Format: 32,0 x 23,0 cm<br />Pappband, 70 Seiten mit 115 Abbildungen<br />Verlag St. Gertrude Hamburg<br /><br />Horst Janssen Svanshall: 57 Platten - ein radiermeisterliches Sammelsurium. Daneben Experimente in der Fotoradierung und Arbeiten mit der Kaltnadel, gipfelnd in den Zustandsdrucken der "Moliere-Suite": kostümierte Selbstportraits.<br /><br />ISBN: 3-923848-06-4</div>
Werkverzeichnis der Radierungen 1976
JH/B 923848064
20,00 €
Entstehungsjahr: 1981
Format: 32,0 x 23,0 cm
Pappband, 70 Seiten mit 115 Abbildungen
Verlag St. Gertrude Hamburg

Horst Janssen Svanshall: 57 Platten - ein radiermeisterliches Sammelsurium. Daneben Experimente in der Fotoradierung und Arbeiten mit der Kaltnadel, gipfelnd in den Zustandsdrucken der "Moliere-Suite": kostümierte Selbstportraits.

ISBN: 3-923848-06-4
Frauenbildnisse<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="78CEF4FEBCF9D1B6FF8FEC38F4F818B2" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="78CEF4FEBCF9D1B6FF8FEC38F4F818B2" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1988<br />
Format: 34,5 x 25,0 cm<br />
Leinen mit farbigem Schutzumschlag<br />
480 Seiten mit 390 farbigen Abb.<br />
Verlag St. Gertrude Hamburg<br />
<br />
Horst Janssen - Werkverzeichnis: Frauen. In der Reihe der das Lebenswerk ordnenden Großbuchbände der erste: 390 Frauenbildnisse. Eine Werkübersicht. Das Thema nahm eigentlich nie die ganze Zeit in Anspruch, um so überraschender, dass Janssen in allen Perioden seines Schaffens Frauenbildnisse zeichnete und radierte, dass sie bis in die Frühzeit zurückreichen und zu Zeiten leidenschaftlicher Hinwendung sein Leben besser als anderes dokumentieren. Die Bildnisse "lehren lieben", schreibt Hans Wollschläger und zögert nicht einen Moment, "einfach das Entzücken und die Ergriffenheit zu bezeugen, die der Anblick so vieler großer Meisterschaften weckt. Sie sind vom obersten Rang" (FAZ). Ein vorzüglich gestaltetes, brillant gedrucktes, gewichtiges Buch.<br />
<br />
ISBN: 3-923848-22-6</div>
Frauenbildnisse
JH/B 923848226
102,00 €
Entstehungsjahr: 1988
Format: 34,5 x 25,0 cm
Leinen mit farbigem Schutzumschlag
480 Seiten mit 390 farbigen Abb.
Verlag St. Gertrude Hamburg

Horst Janssen - Werkverzeichnis: Frauen. In der Reihe der das Lebenswerk ordnenden Großbuchbände der erste: 390 Frauenbildnisse. Eine Werkübersicht. Das Thema nahm eigentlich nie die ganze Zeit in Anspruch, um so überraschender, dass Janssen in allen Perioden seines Schaffens Frauenbildnisse zeichnete und radierte, dass sie bis in die Frühzeit zurückreichen und zu Zeiten leidenschaftlicher Hinwendung sein Leben besser als anderes dokumentieren. Die Bildnisse "lehren lieben", schreibt Hans Wollschläger und zögert nicht einen Moment, "einfach das Entzücken und die Ergriffenheit zu bezeugen, die der Anblick so vieler großer Meisterschaften weckt. Sie sind vom obersten Rang" (FAZ). Ein vorzüglich gestaltetes, brillant gedrucktes, gewichtiges Buch.

ISBN: 3-923848-22-6
Werkverzeichnis der Radierungen 1972<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="37B512E236B59D99BEBC919927D2BD82" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="37B512E236B59D99BEBC919927D2BD82" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1988<br />Format: 32,0 x 23,0 cm<br />Pappband, 96 Seiten mit 160 Abbildungen, 1988<br />Verlag St. Gertrude Hamburg<br /><br />Janssen Radierungen - weitgefächerter Kanon von in zarten Stufen geätzten Radierplatten bis hin zu den tiefen Schwärzen der Serie "Hanno's Tod". Selbstportraits und Stillleben: "Froschland", neben Blumen und Landschaften von Horst Janssen. Ein Jahr der Ernte.<br /><br />ISBN: 3-923848-23-4</div>
Werkverzeichnis der Radierungen 1972
JH/B 923848234
23,00 €
Entstehungsjahr: 1988
Format: 32,0 x 23,0 cm
Pappband, 96 Seiten mit 160 Abbildungen, 1988
Verlag St. Gertrude Hamburg

Janssen Radierungen - weitgefächerter Kanon von in zarten Stufen geätzten Radierplatten bis hin zu den tiefen Schwärzen der Serie "Hanno's Tod". Selbstportraits und Stillleben: "Froschland", neben Blumen und Landschaften von Horst Janssen. Ein Jahr der Ernte.

ISBN: 3-923848-23-4
Landschaften<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="A2ADC74126F638000E38F6482CAD16E4" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="A2ADC74126F638000E38F6482CAD16E4" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1989<br />
Format: 35 x 26 cm<br />
Leinen mit farbigem Schutzumschlag<br />
500 Seiten mit 530 farbigen Abb.<br />
Verlag St. Gertrude Hamburg<br />
<br />
Horst Janssen Landschaften - fünfhundertdreißig Landschaften. Landschaften von Norwegen bis Japan, aus dem Tessin und den Elbmarschen, zu allen Tages- und Jahreszeiten, aus allen Alters- und Entwicklungsstufen, als wäre das Leben Landschaft und nichts als Landschaft gewesen. Innerhalb der Horst Janssen Bibliothek ist das ein weiterer kompakter Großband aus der Reihe der Werkübersichten, die Summe einer lebenslangen Landschafterei, das Kompendium einer sich ganz und immer wieder in Landschaft flüchtenden Psyche. Ein Buch, das seinesgleichen nicht hat. Ein Glücksfall in der Zusammenarbeit von Künstler und Verleger. Gäbe es nur diesen Band, Janssen gehörte zu denen, die dem Planeten Erde sein Gesicht gegeben haben.<br />
<br />
ISBN: 3-923848-24-2</div>
Landschaften
JH/B 923848242
102,00 €
Entstehungsjahr: 1989
Format: 35 x 26 cm
Leinen mit farbigem Schutzumschlag
500 Seiten mit 530 farbigen Abb.
Verlag St. Gertrude Hamburg

Horst Janssen Landschaften - fünfhundertdreißig Landschaften. Landschaften von Norwegen bis Japan, aus dem Tessin und den Elbmarschen, zu allen Tages- und Jahreszeiten, aus allen Alters- und Entwicklungsstufen, als wäre das Leben Landschaft und nichts als Landschaft gewesen. Innerhalb der Horst Janssen Bibliothek ist das ein weiterer kompakter Großband aus der Reihe der Werkübersichten, die Summe einer lebenslangen Landschafterei, das Kompendium einer sich ganz und immer wieder in Landschaft flüchtenden Psyche. Ein Buch, das seinesgleichen nicht hat. Ein Glücksfall in der Zusammenarbeit von Künstler und Verleger. Gäbe es nur diesen Band, Janssen gehörte zu denen, die dem Planeten Erde sein Gesicht gegeben haben.

ISBN: 3-923848-24-2
Werkverzeichnis der Radierungen 1971<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="DE251588921FC2C643716A492B2D433B" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="DE251588921FC2C643716A492B2D433B" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1989<br />Format: 32,0 x 23,0 cm<br />Pappband, 96 Seiten mit 196 Abbildungen, 1989<br />Verlag St. Gertrude Hamburg<br /><br />Horst Janssen - Landschaften und Stilleben, frühe Kopien, Selbstbildnisse, Japanisches und alles an Radierung, was in "Hokusai's Spaziergang" einmündet.<br /><br />ISBN: 3-923848-25-0</div>
Werkverzeichnis der Radierungen 1971
JH/B 923848250
23,00 €
Entstehungsjahr: 1989
Format: 32,0 x 23,0 cm
Pappband, 96 Seiten mit 196 Abbildungen, 1989
Verlag St. Gertrude Hamburg

Horst Janssen - Landschaften und Stilleben, frühe Kopien, Selbstbildnisse, Japanisches und alles an Radierung, was in "Hokusai's Spaziergang" einmündet.

ISBN: 3-923848-25-0
Werkverzeichnis der Radierungen 1970<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="3B1DE5A356CF7A54D14C2CBBA7EDA2BC" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="3B1DE5A356CF7A54D14C2CBBA7EDA2BC" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1991<br />Format: 32,0 x 23,0 cm<br />Pappband, 102 Seiten mit 187 Abbildungen, 1991<br />Verlag St. Gertrude Hamburg<br /><br />Horst Janssen Werkverzeichnis - das Jahr der tiefgeätzten erotischen Kabinettstückchen und des Aufbruchs in die radierte Landschaft.<br /><br />ISBN: 3-923848-32-3</div>
Werkverzeichnis der Radierungen 1970
JH/B 923848323
35,00 €
Entstehungsjahr: 1991
Format: 32,0 x 23,0 cm
Pappband, 102 Seiten mit 187 Abbildungen, 1991
Verlag St. Gertrude Hamburg

Horst Janssen Werkverzeichnis - das Jahr der tiefgeätzten erotischen Kabinettstückchen und des Aufbruchs in die radierte Landschaft.

ISBN: 3-923848-32-3
Werkverzeichnis der Radierungen 1977-1980<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="5F5579E76ECE495F370F128B059B7CB7" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="5F5579E76ECE495F370F128B059B7CB7" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1994<br />Format: 32,0 x 23,0 cm<br />Pappband, 128 Seiten mit 201 Abbildungen<br />Verlag St. Gertrude Hamburg<br /><br />Janssen Radierungen: Aus den Jahren 1977 bis 1979 gibt es wenige Radierungen. Horst Janssen hat gezeichnet und aquarelliert. 1980 ist das großartigste Radierjahr mit bedeutenden Suiten, sowie einer großen Zahl wichtiger Einzelblätter.<br /><br />ISBN: 3-923848-52-8</div>
Werkverzeichnis der Radierungen 1977-1980
JH/B 923848528
40,00 €
Entstehungsjahr: 1994
Format: 32,0 x 23,0 cm
Pappband, 128 Seiten mit 201 Abbildungen
Verlag St. Gertrude Hamburg

Janssen Radierungen: Aus den Jahren 1977 bis 1979 gibt es wenige Radierungen. Horst Janssen hat gezeichnet und aquarelliert. 1980 ist das großartigste Radierjahr mit bedeutenden Suiten, sowie einer großen Zahl wichtiger Einzelblätter.

ISBN: 3-923848-52-8
Selbstbildnis, signiert<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="C98EFD965BC71EF37B490A660E03365A" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="C98EFD965BC71EF37B490A660E03365A" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1994<br />
Format: 35 x 26 cm<br />
Leinen mit farbigem Schutzumschlag<br />
496 Seiten mit 357 farbigen Abb.<br />
Verlag St. Gertrude Hamburg<br />
<br />
Horst Janssen Selbstportraits - In der Reihe der Werkübersichten der fünfte Band und ein zentraler Baustein innerhalb des zu einem Pantheon sich aufwölbenden Gesamtwerks. Selbstbildnisse sind immer gesucht. Wir kehren zu ihnen zurück wie an eine Quelle. Wir lesen in ihnen, was sonst nicht zu finden ist. Ein ganzes Buch voll Janssen Selbstportraits, so viele wie das Jahr Tage hat, herausgefiltert aus einem Universum exzessiver Selbstbeschäftigung - das hat es so noch nicht gegeben. Das ist eine neue Dimension in der Erforschung der menschlichen Seele. Horst Janssen hat den Weg, den das Abendland eingeschlagen hat, voll ausgeschnitten. Nicht auf der Suche nach dem Ersten, dem Ursprung, dem wahren Selbst. Nicht reduktionistisch, sondern so, dass wir geblendet sind von der Fülle der Gesichte. <br />
<br />
ISBN: 3-923848-60-9</div>
Selbstbildnis, signiert
JH/B 923848609
142,00 €
Entstehungsjahr: 1994
Format: 35 x 26 cm
Leinen mit farbigem Schutzumschlag
496 Seiten mit 357 farbigen Abb.
Verlag St. Gertrude Hamburg

Horst Janssen Selbstportraits - In der Reihe der Werkübersichten der fünfte Band und ein zentraler Baustein innerhalb des zu einem Pantheon sich aufwölbenden Gesamtwerks. Selbstbildnisse sind immer gesucht. Wir kehren zu ihnen zurück wie an eine Quelle. Wir lesen in ihnen, was sonst nicht zu finden ist. Ein ganzes Buch voll Janssen Selbstportraits, so viele wie das Jahr Tage hat, herausgefiltert aus einem Universum exzessiver Selbstbeschäftigung - das hat es so noch nicht gegeben. Das ist eine neue Dimension in der Erforschung der menschlichen Seele. Horst Janssen hat den Weg, den das Abendland eingeschlagen hat, voll ausgeschnitten. Nicht auf der Suche nach dem Ersten, dem Ursprung, dem wahren Selbst. Nicht reduktionistisch, sondern so, dass wir geblendet sind von der Fülle der Gesichte.

ISBN: 3-923848-60-9
Das Tier<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="03EAB454F62DE98DB3FA5D07BB386A37" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="03EAB454F62DE98DB3FA5D07BB386A37" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1995<br />
Format: 35 x 26 cm<br />
Leinen mit farbigem Schutzumschlag<br />
496 Seiten mit 440 farbigen Abb.<br />
Verlag St. Gertrude Hamburg<br />
<br />
Horst Janssen: Tiere - Werkverzeichnis. In der Reihe repräsentativer Werkübersichten ist der sechste Band dem Thema Tiere gewidmet, dass seit der Studienzeit bis zu den späten Farblithografien in dem Werk von Janssen eine ununterbrochene Tradition hat: "Das Tier". Es gehört zur Conditio humana, dass sich der Mensch im Tier widerspiegelt. Viele Darstellungen sind deshalb verdeckte oder heimliche Selbstbildnisse. Umgekehrt erschreckt und überrascht auch immer das Tier im Menschen. Das Zwiegespräch darüber wird seit eh und je mit allen Mitteln der Kunst geführt. Fragt sich nur, wie viel Tier der Mensch aushält. Wo fängt es an, wo hört es auf? Horst Janssen hat nichts ausgelassen: Vom Floh bis zum Nashorn, vom Falter bis zur Schildkröte tummelt er sich in der ganzen Fauna wie unter seinesgleichen.<br />
<br />
ISBN: 3-923848-64-1</div>
Das Tier
JH/B 923848641
102,00 €
Entstehungsjahr: 1995
Format: 35 x 26 cm
Leinen mit farbigem Schutzumschlag
496 Seiten mit 440 farbigen Abb.
Verlag St. Gertrude Hamburg

Horst Janssen: Tiere - Werkverzeichnis. In der Reihe repräsentativer Werkübersichten ist der sechste Band dem Thema Tiere gewidmet, dass seit der Studienzeit bis zu den späten Farblithografien in dem Werk von Janssen eine ununterbrochene Tradition hat: "Das Tier". Es gehört zur Conditio humana, dass sich der Mensch im Tier widerspiegelt. Viele Darstellungen sind deshalb verdeckte oder heimliche Selbstbildnisse. Umgekehrt erschreckt und überrascht auch immer das Tier im Menschen. Das Zwiegespräch darüber wird seit eh und je mit allen Mitteln der Kunst geführt. Fragt sich nur, wie viel Tier der Mensch aushält. Wo fängt es an, wo hört es auf? Horst Janssen hat nichts ausgelassen: Vom Floh bis zum Nashorn, vom Falter bis zur Schildkröte tummelt er sich in der ganzen Fauna wie unter seinesgleichen.

ISBN: 3-923848-64-1
Freunde und Andere<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="5E6C654599E7631816DBBE1226537FDB" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="5E6C654599E7631816DBBE1226537FDB" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1996<br />Format: 35 x 26 cm<br />Leinen mit farbigem Schutzumschlag<br />496 Seiten mit 450 farbigen Abb.<br />Verlag St. Gertrude Hamburg<br /><br />Horst Janssen - Freunde. In der Reihe der einem Thema gewidmeten großen Werkübersichten ist es der siebte Band. Der Titel lässt aufhorchen und stammt noch von Janssen selbst. Wer sind die anderen? Goya, Hogarth, Mark Twain, Baudelaire, Hölderlin, Tolstoi, aber auch Grass, Böll, Hildesheimer und andere Zeitgenossen. Wer möchte nicht zu den anderen gehören? Das Gegenüber muss nicht am Leben sein, damit Janssen in den Menschen eindringen und seine besonderen Laster und Liebenswürdigkeiten hervortreten lassen kann. Mit seinem sezierenden Blick und der völligen Angemessenheit seiner künstlerischen Mittel an die jeweilige Psyche hat Janssen dem Porträt wieder jenen Spielraum zurückgegeben, den es im Zeitalter der Fotografie schon verloren hatte. Die Kunst liegt darin, wirklich in den Porträtierten einzugehen und den Janssen vergessen zu machen.<br /><br />ISBN: 3-923848-69-2</div>
Freunde und Andere
JH/B 923848692
102,00 €
Entstehungsjahr: 1996
Format: 35 x 26 cm
Leinen mit farbigem Schutzumschlag
496 Seiten mit 450 farbigen Abb.
Verlag St. Gertrude Hamburg

Horst Janssen - Freunde. In der Reihe der einem Thema gewidmeten großen Werkübersichten ist es der siebte Band. Der Titel lässt aufhorchen und stammt noch von Janssen selbst. Wer sind die anderen? Goya, Hogarth, Mark Twain, Baudelaire, Hölderlin, Tolstoi, aber auch Grass, Böll, Hildesheimer und andere Zeitgenossen. Wer möchte nicht zu den anderen gehören? Das Gegenüber muss nicht am Leben sein, damit Janssen in den Menschen eindringen und seine besonderen Laster und Liebenswürdigkeiten hervortreten lassen kann. Mit seinem sezierenden Blick und der völligen Angemessenheit seiner künstlerischen Mittel an die jeweilige Psyche hat Janssen dem Porträt wieder jenen Spielraum zurückgegeben, den es im Zeitalter der Fotografie schon verloren hatte. Die Kunst liegt darin, wirklich in den Porträtierten einzugehen und den Janssen vergessen zu machen.

ISBN: 3-923848-69-2
Farbradierungen<span class="inquiry_icon tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="left" data-id="A25536827EB9DC287749DED1D2EE54B1" title="Anfrage senden"></span><span class="add_to_cart tooltipped" data-toggle="tooltip" data-placement="right" data-id="A25536827EB9DC287749DED1D2EE54B1" title="In den Warenkorb legen"></span><div   class='description'>Entstehungsjahr: 1997<br />
Format: 29,5 x 20,2 cm<br />
broschiert, Schutzumschlag<br />
96 Seiten, 84 farbige Abb.<br />
Verlag St. Gertrude Hamburg<br />
<br />
Radierungen Horst Janssen - Dokumentation einer in sich geschlossenen Werkgruppe mehrfarbiger Janssen Radierungen, die von mehreren Platten gedruckt wurden. Mit einem Text und Bildhinweisen von Heinz Spielmann. "Kunst gibt nicht das Sichbare wieder, sondern macht sichtbar". (Paul Klee) Vollständiges Werkverzeichnis aller Farbradierungen.<br />
<br />
ISBN: 3-923848-75-7</div>
Farbradierungen
JH/B 923848757
30,00 €
Entstehungsjahr: 1997
Format: 29,5 x 20,2 cm
broschiert, Schutzumschlag
96 Seiten, 84 farbige Abb.
Verlag St. Gertrude Hamburg

Radierungen Horst Janssen - Dokumentation einer in sich geschlossenen Werkgruppe mehrfarbiger Janssen Radierungen, die von mehreren Platten gedruckt wurden. Mit einem Text und Bildhinweisen von Heinz Spielmann. "Kunst gibt nicht das Sichbare wieder, sondern macht sichtbar". (Paul Klee) Vollständiges Werkverzeichnis aller Farbradierungen.

ISBN: 3-923848-75-7